Regionen durchsuchen
 
Österreich > Kärnten > Klagenfurt am Wörthersee

Klagenfurt am Wörthersee

Klagenfurt im Abendlicht. • © Arnold Pöschl / visitklagenfurt.at
 

Bildgalerie Der Wörthersee

Der Wörthersee ist der größte See in Kärnten. Die größte Stadt am Wörthersee ist Klagenfurt.
 
Der Schiffsanleger in Krumpendorf - kurz vor Klagenfurt. • © alpintreff.de / christian Schön
 
Nettes Farbenspiel • © alpintreff.de / christian Schön
 
Der Schiffsanleger in Krumpendorf • © alpintreff.de / christian Schön
 
 

Wichtige Daten zu Klagenfurt am Wörthersee:
Einwohner: 100817
Seehöhe: 446 m
Fläche: 120.03 km²
 
Das kleinste Bundesland von Österreich ist Kärnten mit seiner sehenswerten Landeshauptstadt Klagenfurt. Das Kärntner Land lockt viele Urlauber ob seiner schönen Seen, es sind über 200, sowie seiner hohen Berge und Wälder an. An einem dieser Seen, dem durch Film und Fernsehen bekannten Wörthersee, liegt Klagenfurt. Über den Lendkanal sind beide miteinander verbunden. Das Zentrum von Klagenfurt bildet das alte barocke Rathaus und der Lindwurmbrunnen, der vor allem Kinder entzücken dürfte. Obendrein speit der stattliche Lindwurm aus dem Jahre 1590 statt Feuer Wasser. Umgeben ist der Platz von Häusern aus der Jugendstil- und Gründerzeit. Hier lässt es sich in der Krämergasse flanieren und die Zeit vergessen. Malerische Innenhöfe und kleine Cafés laden immer wieder dazu ein, eine Leckerei, wie einen Guglhupf mit süßer Füllung, zu genießen. ein. Danach erwarten den Besucher viele Sehenswürdigkeiten, wie die Domkirche mit ihrem Christusbild von Paul Troger, das alte Landhaus mit seinem berühmten Wappensaal, das Museum für moderne Kunst oder das Diözesan.

Gaumenlust beim Höhenwirt
Wer lecker essen gehen möchte und dabei einen Blick auf den Wörthersee genießen will, der ist beim Höhenwirt richtig. Der Blick vom Pyramidenkogel ist atemberaubend schön. Neben frischen Zutaten und vielen Kräutern wird heimische Küche angeboten. Aber auch im Bierhaus schmeckt die Hausmannskost vorzüglich und wer dann immer noch nicht genug gesehen und erlebt hat, der oder die kann das Spielkasino oder den Diskoclub Cudo in Velden besuchen. Hier geht bis zum nächsten Morgen die Post ab. Mit den ersten Strahlen der Sonnen lockt die sehenswerte Landschaft hinaus an die frische Luft, sowie die vielen Ausflugsmöglichkeiten.



Rund um Klagenfurt gibt es einiges zu entdecken, alles ist nur wenige Kilometer entfernt. Die futuristische Insel Mur in der Grazer Innenstadt, der Altaussee inmitten von Bergen oder der Grundlsee mit der Kulisse des Dachsteins. Jeder See hat seine Eigenart und liegt inmitten einer prachtvollen Landschaft, während landschahftlich schöne gelegene Wirtshäuser zur Einkehr einladen. Kleine Dörfer, die erscheinen, wie aus vergangenen Zeiten mit prächtigen Kirchen, wie der Ort Prügg oder das Stift Admint laden zum Besuch ein.

Langweilig wird es hier nie, und wer will, kann aktiv auf und im Wörthersee Sport treiben.
 
Das gibt es zu erleben:
 
Gehört zu:
Landesflagge von Kärnten • © wikipediaKärnten
Oberregion
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Klagenfurt Kärnten Landeshauptstadt Lindwurmbrunnen Pyramidenkogel Wörthersee