Regionen durchsuchen
 
Deutschland > Oberbayern > Garmisch-Partenkirchen > Skigebiet Garmisch-Classic

Skigebiet Garmisch-Classic

Blick über den Kreuzwank-Ski-Express im Skigebiet Garmisch-Classic • © alpintreff.de / christian schön
 
Skigebietsdaten:
Niedrigster Punkt: 760 m
Höchster Punkt: 2000 m
Liftanlagen:2 Großkabinenbahenn | 2 Gondelbahnen | 4 Sesselbahnen | 8 Schlepplifte
  Förderleistung13900 Pers. pro Stunde
Das Classic Skigebiet ist das letzte ortsnahe verbliebene Skigebiet in Garmisch, nachdem alle Lifte am Sonnenberg Wank im Jahr 2009 vollständig zurückgebaut worden sind.

Das Classic-Gebiet umfasst die Berge Hausberg, Kreuzeck und Osterfelderkopf. Es gibt etwa 40 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Die Kandahar-Abfahrt ist als Weltcup-Abfahrt wohl den meisten bereits bekannt.

Zubringerbahnen sind Hausbergbahn, Kreuzeckbahn und Alpspitzbahn.
 
Das gibt es zu erleben:
Bergstation der Kreuzeckbahn in Garmisch-Partenkirchen • © alpintreff.de / christian schönKreuzeckbahn
Seilbahn
 
Hausbergbahn
Seilbahn
 
Trögllift
Seilbahn
 
 
Archiv: Das war früher mal hier
Kreuzjochbahn
Seilbahn
 
Olympialift
Seilbahn
 
 
Gehört zu:
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Skigebiet Garmisch Kreuzeck Hausberg Osterfelder Kopf Alpspitzbahn Kreuzeckbahn Hausbergbahn Partenkirchen