Bichlbach: Gemütliches Gondelfrühstück in der Almkopfbahn

Mit Blick auf die Zugspitze

Leckere Brötchen, guter Kaffee, ein Gläschen Sekt und das alles in einer einzigartigen Location mit Traumblick auf die Zugspitze und den Heiterwanger See. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist es nicht. Genieße das Gondelfrühstück in Bichlbach!

Bichlbach liegt in der Tiroler Zugspitzarena. Die Almkopfbahn, in der Du beim Gondelfrühstück Deine „Runden drehst“, bringt die Gäste seit 2007 auf den Berg. Und in einer der roten Gondeln kannst Du gemeinsam mit bis zu sechs Personen ein außergewöhnliches Frühstück genießen. Sogar Dein Hund darf mit!

Gemütlich in einer Gondel frühstücken? Das geht in Bichlbach in der Tiroler Zugspitzarena. // Foto: Bergbahnen Bergwang
Gemütlich in einer Gondel frühstücken? Das geht in Bichlbach in der Tiroler Zugspitzarena. // Foto: Bergbahnen Bergwang

Ich möchte das Gondelfrühstück erleben – aber wie?

Auf jeden Fall solltest Du Dein Gondelfrühstück bis spätestens am Vortag telefonisch unter +43 5674 8124 20 reservieren – wenn noch Plätze frei sind – es empfiehlt sich sobald als möglich, da nur drei Gondeln pro Tag zur Verfügung stehen. Das Gondelfrühstück ist nur in der Sommersaison möglich. Das Frühstück beginnt zwischen 09:00 und 10:00 Uhr an der Almkopfbahn in Bichlbach.

Nach einem Begrüßungsgetränk nimmst Du in Deiner Gondel Platz und los geht die Genuss-Fahrt. Das Gondelfrühstück dauert ungefähr 45 bis 60 Minuten, was zwei bis drei Berg- und Talfahrten entspricht – oder auch länger, je nachdem wie lange Du frühstücken möchtest.

Tipp: Nur im September gibt es Weißwurstgondeln mit Brezen, Senf & Weizenbier.

Du kannst nach dem Frühstück auch an der Bergstation aussteigen und wandern und danach wieder mit einer anderen Gondel die Talfahrt antreten – diese Fahrt ist im Preis inbegriffen.

Empfehlung: Du kannst dieses Erlebnis auch als Gutschein verschenken.

Mehr Infos: Bergbahnen Berwang

Die Tiroler Zugspitzarena entdecken

Blick auf Berwang • © alpintreff.de / christian schönBerwang
Ort
 
Etwas oberhalb vom Ortszentrum von Ehrwald.  • © alpintreff.de - Christian SchönEhrwald
Ort
 
 
About Silke Schön 249 Articles
Schon als Kind war ich oft mit der Familie zum skifahren in den Bergen. Später lernte ich meinen Mann kennen, der zufällig einer der größten Berg(bahn)fans ist. Das passte! Es folgten unzählige Aufenthalte und Urlaube. Und zwei Kinder. Nun machen wir unsere Vorstellung von einem Alpenkatalog mit News und vielen Bildern endlich wahr.