Regionen durchsuchen
 
Österreich > Salzburg > Kaprun > Skigebiet Kitzsteinhorn-Maiskogel-Kaprun

Skigebiet Kitzsteinhorn-Maiskogel-Kaprun

 
 
Skigebietsdaten:
Niedrigster Punkt: 768 m
Höchster Punkt: 3.029 m
Höhendifferenz: 2.261 m
Pisten Gesamtlänge: 61,0 km
  Blaue Pisten: 29,0 km (48 %)
  Rote Pisten: 23,0 km (38 %)
  Schwarze Pisten: 9,0 km (4 %)
Unpräparierte Skirouten:10,5 km
Liftanlagen:1 Standseil- / Zahnradbahn | 3 Großkabinenbahnen | 6 Gondelbahnen | 3 Sesselbahnen | 1 Schlepplift
  Förderleistung32.690 Pers. pro Stunde
Saisonzeiten:
  Winter 2021/22: 09.10.2021 bis 01.05.2022
  Saison allgemein: Anfang Oktober bis Anfang Mai. Diese Daten beziehen sich auf das Kitzsteinhorn. Am Maiskogel fängt der Skibetrieb Anfang/Mitte Dezember an.
Das Skigebiet Kitzsteinhorn-Maiskogel in Kaprun ist seit dem Winter 2019/20 durch die 3S-Bahn 3K-Connection verbunden.

Bis dahin war ein Wechsel des Gebiets lediglich mit dem Auto oder BUs möglich. Mittlerweile gibt es die komfortable Verbindung über die 3S-Bahn, die von der Bergstation der neuen MK-Maiskogelbahn bis zum Längwiedboden zur Talstation des Gletscherjet 2 führt.

Das Skigebiet umfasst insgesamt 23 Aufstiegsanlagen und ca. 61 Pistenkilometer von 768 bis 3.029 Metern Seehöhe. Oben am Kitzsteinhorn ist eine atemberaubende Aussicht bei Schönwetter garantiert.
 

Das gibt es zu erleben:

 

Archiv: Das war früher mal hier:

Talstation der Gratbahn im Jahr 2004. • © alpintreff.de / christian schönGratbahn
Seilbahn
 
Der Gratlift lag rechts im Stationsgebäude der ebenfalls mittlerweile abgebauten Gratbahn. Beide wurden durch den Gletscherjet 3 ersetzt. • © alpintreff.de / christian schönGratlift
Seilbahn
 
 
Gehört zu:
Kirche in Kaprun • © alpintreff.de / christian schönKaprun
Ort
 
 
Zugeordnet zu folgenden Stichworten:
 
Skigebiet schifahren Seilbahn Kaprun Zell am See Kitzsteinhorn Salzburger Land